About Us   -   Contact   Español PortuguesItalianoAleman

RSS Communiqués FARC-EP

Communiqués published by the Peace Delegation, the Central High Command and the National Secretariat of the FARC-EP
Kommuniqué des Nationalen Politischen Rates der FARC:
Published in Erklarungen FARC-EP
Kommuniqué der FARC zum Mord an Kevin Jaramillo Andres Lugo:
Published in Erklarungen FARC-EP
Thursday, 08 February 2018 00:00

Wahlkampf der FARC von Angriffen begleitet

Der Wahlkampf der Alternativen revolutionären Kraft des Volkes (FARC) wird durch aggressive Handlungen von Gruppen gestört, die Verbindungen zur rechten Partei Demokratisches Zentrum (Centro Democrático) haben. Wiederum diese Partei ist der politische Arm des Paramilitarismus. Mehreren Personen der Partei werden Kontakte zu paramilitärischen Gruppen nachgesagt.
Das Jahr 2018 begann in Kolumbien noch gewalttätiger, als viele es erwartet hatten. Schon das zurückliegende Jahr 2017 war von einer enormen Gewaltwelle an den sozialen Bewegungen und an der ehemaligen Guerilla FARC geprägt.
Kommuniqué des Nationalen Politischen Rates der FARC:
Published in Erklarungen FARC-EP
Thursday, 01 February 2018 00:00

FARC mit Homepage für Wahlkampf

Nach dem offiziellen Start der Wahlkampagne und der Präsentation der Kandidaten für das Präsidentenamt der Republik sowie des Kongresses hat die FARC nun ihre neue Website für den Wahlkampf veröffentlicht.
Sunday, 28 January 2018 00:00

FARC: Eine neue Art, Politik zu machen

Unter dem Motto „Eine neue Art, Politik zu machen“ hat die Partei Alternative revolutionäre Kraft des Volkes (Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común – FARC) am Samstag ihren Präsidentschaftswahlkampf und ihre Kandidatenliste für das nächste Parlament im Stadtteil Ciudad Bolívar, südlich der Hauptstadt Kolumbiens, vorgestellt.
KOMMUNIQUÉ:
Published in Erklarungen FARC-EP
Monday, 22 January 2018 00:00

Drohungen gegen Parteibüros der FARC

Über soziale Netzwerke veröffentlichten Mitglieder des Nationalen Politischen Rates der FARC ein bedrohliches Schreiben, die von der paramilitärischen Gruppe unterzeichnet wurde, die sich selbst Autodefensas Gaitanistas de Colombia (AGC) nennt.
Linken-Abgeordneter fordert, dass die internationale Gemeinschaft in Form der Europäischen Union ebenfalls Verantwortung im Friedensprozess in Kolumbien übernehmen muss. Anbei der Artikel auf der Webseite der Europäischen Linken:
Published in Nachrichten Kolombien
Page 1 of 46
load more hold SHIFT key to load all load all