Chi Siamo   -   Contatto  Español  EnglishPortuguesAleman

RSS Comunicati pubblici dalle FARC-EP

load more hold SHIFT key to load all load all
Mit Iván Duque hat der Kandidat des „Uribismus“, also des rechtskonservativen politischen Feldes und benannt nach dem Ex-Präsidenten Uribe, die Präsidentschaftswahl in Kolumbien in der Stichwahl gegen den linksalternativen Gustavo Petro gewonnen. Die FARC erklärt in einem Kommuniqué, dass sie die Ergebnisse der Volksabstimmung respektieren wird.

Wir veröffentlichen diese Analyse von Victor de Currea-Lugo, als Übersetzung erschienen beim Webportal amerika21.de, die sich mit den mangelnden Umsetzungen im Friedensprozess, der daraus resultierenden erstarkenden Dissidenz und den Wahlen vom Wochenende beschäftigt.

Published in Hintergrund
Seit mehreren Wochen wird der ehemalige FARC-Kommandant Jesús Santrich wegen angeblicher Beteiligung an Drogengeschäften im Gefängnis festgehalten. Über ihm schwebt ein Auslieferungsantrag an die USA. Was jedoch viel schlimmer ist, über ihm und der FARC als politische Organisation schwebt ebenso die juristische Unsicherheit der ehemaligen Kämpferinnen und Kämpfer im Prozess der Wiedereingliederung in das zivile Leben.
"Auf diese Weise ist die Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes bereit, ihren Beitrag zu geben, verwirklicht in den Tausenden von Männern und Frauen, die mit dem gleichen Engagement und Enthusiasmus, wie wir mit den Herausforderungen der Schaffung von Frieden konfrontiert wurden, mit daran zu arbeiten, damit der Wunsch nach einem souveränen, modernen Kolumbien in Frieden, mit Gerechtigkeit und wahrer Demokratie Wirklichkeit wird."
Published in Erklarungen FARC-EP
"Es ist an der Zeit, dass sich alle politischen Kräfte des Landes ernsthaft verpflichten, gemeinsam den Weg der Versöhnung und Koexistenz zu beschreiten. Wir laden die Wahlkampagnen von Dr. Duque, die von Dr. Petro und alle demokratischen Kräften und Sektoren ein, um diesen großen nationalen politischen Pakt für die Abschaffung der Politik der Waffen ein für alle Mal zu erreichen."
Published in Erklarungen FARC-EP
Monday, 28 May 2018 00:00

Zum 54. Geburtstag der FARC

„Statt auf Krieg und Gewalt setzen wir heute auf Versöhnung und die Beendigung des Hasses“

Published in Erklarungen FARC-EP
Sunday, 27 May 2018 00:00

54 Jahre Marquetalia - 54 Jahre FARC

Eine kurzer Artikel in Erinnerung an die Helden Marquetalias und die Gründung der ersten nationalen Guerilla.
Published in Hintergrund

"Im Namen der Alternativen Revolutionären Kraft des Volkes, der Basis von Männern und Frauen unserer Partei, erhaltet unsere Stimme der Ermutigung und Solidarität, den Angehörigen von Carlos, den Mitgliedern der Kommunistischen Partei, Sympathisanten und Freunde, die ihn kannten und sich mit dem Leben und der Arbeit unseres Kameraden in seiner täglichen Arbeit identifizierten."

Published in Erklarungen FARC-EP
Tuesday, 22 May 2018 00:00

Möge der Friede nicht zusammenbrechen

„Wir gaben unser Ehrenwort, wir haben den Krieg beendet und wir haben die Waffen niedergelegt, wir sind eine politische Partei in völliger Legalität. Das Mindeste, was wir vom kolumbianischen Staat und seinen drei Machtbereichen erwarten können, ist, dass sie dem entsprechen, was unterzeichnet und bestätigt wurde.“
Published in Erklarungen FARC-EP
Friday, 18 May 2018 00:00

Nachricht an Jesús Santrich

"Wir schätzen dein Beispiel von Würde und deine Hartnäckigkeit, den Widrigkeiten zu begegnen. Du kannst sicher sein, dass wir weiterhin auf unterschiedliche Weise arbeiten, um deine Freiheit zu erreichen. Zugleich wollen wir die viele Stimmen sammeln, die dich bitten, den Hungerstreik auszusetzen, gemacht durch diese Petition im Namen der ganzen Partei. Die Wahrheit und Gerechtigkeit brauchen deine Gegenwart, um das Böse und die Perfidie zu überwinden."
Published in Erklarungen FARC-EP
Page 1 of 41