RSS Erklärungen FARC-EP

Erklärungen von der Friedensdelegation, des Zentralen Generalstabes und dem Nationalen Sekretariat der FARC-EP

Gesundheitszustand des Präsidentschaftskandidaten Rodrigo Londoño - Timo

1
0
1
s2smodern
powered by social2s

"Wir schätzen die Stimmen der Solidarität und der Begleitung, die wir von verschiedenen Persönlichkeiten und Sektoren des Landes erhalten haben."

Der Nationale Politische Rat der Alternativen revolutionären Kraft des Volkes -FARC- informiert:

Am Donnerstag, dem 1. März, erlitt der Präsident der Partei und Präsidentschaftskandidat, Rodrigo Londoño – Timo, nach seinen täglichen Übungen Schmerzen im Brustkorb, weshalb er zur medizinischen Untersuchung in das Krankenhaus San Rafael in Fusagasugá gebracht wurde.

Zu dieser Zeit steht er unter medizinischer Beobachtung und wartet auf die Ergebnisse dieser Überprüfungen.

Wir schätzen die Stimmen der Solidarität und der Begleitung, die wir von verschiedenen Persönlichkeiten und Sektoren des Landes erhalten haben.

Nationaler Politischer Rat
Alternative revolutionäre Kraft des Volkes FARC
Bogotá, 01. März 2018

1
0
1
s2smodern