Wir   -   Kontakt    EnglishItalianoPortuguesEspañol

RSS Friendensprozess 

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten aus dem Friedensprozess direkt aus Havanna, Kuba. Dauerhaft aktualisiert.

FARC-Kommandant Quintero sagt, dass Frieden sich durchsetzen wird

1
0
1
s2smodern
powered by social2s
In einem Interview mit Prensa Rural sprach der FARC-EP-Kommandeur Jairo Quintero über die Umsetzung des endgültigen Friedensabkommens, das im vergangenen November in Havanna unterzeichnet wurde.

Die Stimme der FARC-Kommandeure ist einstimmig, wenn sie ihr Engagement für die Umsetzung des Friedensprozesses bekräftigen.

Jairo Quintero war der Kommandeur des Blocks Magdalena Medio der FARC-EP und heute ist er Mitglied des Nationalrates für die Wiedereingliederung der Guerilla in das zivile Leben.

Jairo Quintero lenkte die Aufmerksamkeit auf die Gefahr, wie der Paramilitarismus zur Umsetzung des Friedensabkommens auftritt. Und er tut es just in dem Moment, als die Nachricht von noch einem weiteren Mord empfangen wird.

Obwohl die Umstände des neuen Attentats nicht klar sind, ist es sicher, dass Eduardo Gutierrez am Morgen des 9. April in Morales, in einer südlichen Region der Provinz Bolivar, getötet wurde.

Gemäß der Organisation Aheramigua, welche die Nachricht veröffentlichte, wurde der soziale Anführer angeblich von Soldaten der nationalen Armee getötet.

Veteran-Guerillero Quintero betonte, dass trotz der Hindernisse und Schwierigkeiten in diesem Prozess Kolumbien seinen Weg mit dem Frieden macht.

Auf der Webseite von Prensa Rural gibt es das Video-Interview mit Quintero auf Spanisch.
 
Quelle: Prensa Rural
1
0
1
s2smodern