Wir   -   Kontakt    EnglishItalianoPortuguesEspañol

RSS Friendensprozess 

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten aus dem Friedensprozess direkt aus Havanna, Kuba. Dauerhaft aktualisiert.

FARC geben Kandidaten für Wahlen 2018 bekannt

1
0
1
s2smodern
powered by social2s
„Mit der Anerkennung der voll berechtigten Rechtsmäßigkeit der Alternativen Revolutionären Kraft des Volkes (FARC) durch die Nationale Wahlkommission hat ein Ereignis von großer Bedeutung für den Friedensprozess stattgefunden“, so dass Kommuniqué der FARC. Jetzt sind die Bedingungen gegeben für die politische Partizipation derer, die die Waffen niedergelegt und verhandelt haben.

„Ab heute treten wir mit unseren eigenen Kandidaten für die Präsidentschaft und den Kongress der Republik voll in den politischen Wettbewerb für 2018 ein. Das Volk und alle, die von einer neuen Heimat träumen, werden eine eigene Vertretung und eine politische Alternative haben, um über die Präsidentschaft zu streiten.“

Im Kommuniqué erklären sie, dass mit dem Schritt zum legalen politischen Kampf, was viele erhofft haben und die Seite des Krieges beenden wird, vor allem das „buen vivir“ (gute Leben), die Beendigung der Korruption, die Neuausrichtung des Wirtschaftsmodells mit der Wiederherstellung der Produktionskapazität, der Würdigung der Arbeit und die Beachtung der dringlichsten Bedürfnisse der Bevölkerung in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Wohnungswesen, soziale Sicherheit, Kultur und Infrastruktur im Vordergrund stehen werden.

Und die FARC weiter: „Hören wir auf die Stimme derer, die die Gebiete des weiten Kolumbiens bewohnen, unsere Bauern, ethnischen Völker und ländlichen Gemeinschaften im Allgemeinen, die sich heute zu Recht in der gesamten nationalen Geographie für die gerechten Ursachen des Wohlergehens und des guten Lebens aussprechen. Mögen sie, zusammen mit den bescheidenen Männern und Frauen der städtischen Zentren, Anerkennung und Aufmerksamkeit für ihre Probleme haben.“
 
Erneut sprechen sie sich für eine große nationale Konvergenz einer Übergangsregierung mit einer Mehrheit im Kongress aus. Mit der Einheit der politischen fortschrittlichen Kräfte kann das eben genannte umgesetzt werden. Hierfür bieten die FARC alle unsere Bereitschaft zum politischen Dialog an. In diesem schwierigen Moment der Umsetzung des Friedensabkommens hofft die FARC, dass der Kongress der Republik die Größe hat, die Mindestanforderungen zu entwerfen, um die politische Reform und die Umsetzungen voranzutreiben.
 
„Wir fordern vom Kongress und von allen Institutionen des Staates, sich strikt an das zu halten, was vom Verfassungsgericht bestimmt wurde und nie mehr oder in einem Komma die endgültige Friedensvereinbarung zu ändern. Zu diesem Zweck sollte kein Platz zum Gedeihen von Treulosigkeit und Verrat für das Vereinbarte sein“, schreibt die politische Partei FARC.

„Wir geben bekannt, dass unser Kandidat für die Präsidentschaft der Republik Rodrigo Londoño Echeverry, Timochenko, sein wird, der von Imelda Daza Cote als Kandidatin für die Vizepräsidentschaft begleitet wird.“

„Wir präsentieren die Liste des Senat der Republik. Seine ersten Posten werden sich aus Iván Márquez, Pablo Catatumbo, Carlos Antonio Lozada, Victoria Sandino, Sandra Ramírez und Benkos Biojó zusammensetzen.“

„Wir stellen unsere eigene Liste für das Repräsentantenhaus mit den folgenden Namen vor: Bogotá D.C., Byron Yepes; Antioquia, Olmedo Ruíz; Valle del Cauca, Marco León Calarcá; Atlántico, Jesús Santrich; Santander, Jairo Quintero. In den anderen Provinzen werden wir Kandidatinnen und Kandidaten für die soziale und demokratische Konvergenz unterstützen, die sich programmatisch für die Umsetzung der Abkommen und die sozialen und populären Bedürfnisse der jeweiligen Territorien einsetzen.“

„In jedem Fall drücken wir unsere Bereitschaft zum Dialog mit allen sozialpolitischen Kräften und Bewegungen für die Schaffung einheitlicher Listen aus, immer unter Berücksichtigung der Definition gemeinsamer programmatischer Zwecke.“
 
Nationaler Patriotischer Rat
Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes
1
0
1
s2smodern