Wir   -   Kontakt    EnglishItalianoPortuguesEspañol

RSS Friendensprozess 

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten aus dem Friedensprozess direkt aus Havanna, Kuba. Dauerhaft aktualisiert.

FARC mit Homepage für Wahlkampf

1
0
1
s2smodern
powered by social2s
Nach dem offiziellen Start der Wahlkampagne und der Präsentation der Kandidaten für das Präsidentenamt der Republik sowie des Kongresses hat die FARC nun ihre neue Website für den Wahlkampf veröffentlicht.

Die Website kann hier abgerufen werden:

http://timopresidente.com.co/

Rodrigo Londoño, Timochenko, hat am vergangenen Samstag in der Ciudad Bolívar zu den 1500 anwesenden Personen, darunter Mitglieder, Sympathisanten und Interessierte, gesprochen und das Manifest der FARC für die Wahlen im März (Kongresswahlen) und Mai (Präsidentschaftswahlen) skizziert.

Londoño unterstrich, dass „die FARC angekommen ist, um eine neue Art der Politik zu beginnen. Wir werden die Menschen in den Mittelpunkt des Staates stellen.“

Timochenko hat den Menschen in der Ciudad Bolívar gesagt: Ab heute bin ich Kandidat für die Präsidentschaft der Republik. Ich vertrete meine Partei: die Alternative revolutionäre Kraft des Volkes. Ich verpflichte mich, diese Transition zu leiten, um die Bedingungen für das Entstehen eines neues Kolumbiens zu schaffen.“

Die Website bietet Biographien und Informationen über alle FARC-Kandidaten sowie Timochenko selbst. Es werden auch die Reden und Informationen zum Wahlkampf veröffentlicht.

Die Gründe für eine Regierung des Übergangs, also der gesellschaftlichen Transition, werden ebenfalls auf der neuen Website veröffentlicht und bald auch in englischer Sprache verfügbar sein.
1
0
1
s2smodern